Jahreshauptversammlung 2022

Die ordentliche Jahreshauptversammlung 2022 des Schwimmclubs Stuttgart-Möhringen 1933 e.V. fand am Freitag, den 28. Oktober 2022 um 19:30 Uhr in der Vereinsgaststätte Kosta's Restaurant statt.

Der 1. Vorsitzende, Simon Jasper, eröffnete die ordentliche Jahreshauptversammlung 2022 des Schwimmclubs Stuttgart-Möhringen e.V..  Die Jahreshauptversammlung fand satzungsgemäß statt, auch wenn sie dieses Jahr erneut ins 3. Quartal verlegt werden musste.

Der 1. Vorsitzende Simon Jasper begrüßte die Anwesenden bat um Eintragung in die Anwesenheitslisten. Weiter wurde vermerkt, dass die Einladungen zur Jahreshauptversammlung fristgerecht versendet wurden. Die Jahreshauptversammlung wurde einstimmig als beschlussfähig anerkannt.

Geehrt wurden für 30 Jahre treue und langjährige Mitgliedschaft Simon und Clemens Braun. Weiter wurde in Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Kurt Beck, Horst Hinterkopf und Karl-Heinz Büscher eine Gedenkminute abgehalten.

Der 1. Vorsitzende gab einen Überblick über das vergangene Geschäftsjahr. Die Mitgliederzahl ist im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken. Hintergrund ist der Lockdown im Frühjahr 2021. Das Training im Hallenbad Plieningen fand für die Schwimmer erst ab Juni 2021 statt, nachdem der Lockdown beendet wurde. Der offizielle Trainingsbeginn für alle Trainingsgruppen fand Ende September 2021 im Hallenbad Sonnenberg statt. Die Geschäftsstelle wurde im Sommer 2022 neu besetzt. Lena Pidduck übernimmt von Dominik Sölch die Verantwortung für die Geschäftsstelle. Der Verein hat eine sehr lange Warteliste sowohl für die Schwimmkurse als auch den Verein. Derzeit besteht keine weitere Aufnahme auf die Warteliste. Es besteht dennoch großes Interesse der Eltern auf die Warteliste aufgenommen zu werden. Nachdem in den vergangenen Jahren keine Sommerfeste stattgefunden haben, wird für das Jahr 2023 wieder ein Sommerfest geplant. Mögliche Termine wurden bereits bei der AGS angefragt.

Die Technische Leiterin Lisa Munk konnte keine wesentlichen Veränderungen aufgrund der Umstände in ihrem Bereich keine Änderungen zum vergangenen Jahr berichten. Rolf Fritzenschaft vertritt Wasserballwart Robert Fritzenschaft und berichtet über einen erfreulichen Anstieg der Mitglieder im Wasserball. Besonders durch die Teilnehmer der Universität hält sich die Mitgliederanzahl stabil. Weiterhin gibt es viele Wasserballspiele.

Springerwart Matthias Neef berichtet über 4 Wettkämpfe, die im Jahr 2022 stattgefunden haben. Im Mai haben vier Teilnehmer an Wettkämpfen teilgenommen und sehr positive Ergebnisse erzielt. Im Oktober 2022 waren die Springer unter anderem in Bayern auf einem Wettkampf – auch hier wurden gute Ergebnisse erzielt. Während das Interesse am Training weiterhin steigt und die Nachfrage nach Probetrainings sehr hoch ist, wurden zudem Kinder aus der Ukraine mit aufgenommen.

Kassenwart Oliver Abele berichtete über das vergangene Geschäftsjahr. Der Verein präsentiert sich weiterhin finanziell als gesunder Verein, wobei die wenigen Vereinsausgaben von den Einnahmen überstiegen werden. Aus diesem Grund zeigt der Verein weiter Interesse, Investitionen zu tätigen. Das Eigenkapital des Vereins wächst weiter an. Die Belege wurden seitens Oliver de Marco und Rolf Fritzenschaft geprüft es wurden keine Fehler festgestellt. Die Kasse wird sehr gut geführt.

Der gesamte Vorstand wurde einstimmig unter Leitung von Oliver de Marco entlastet. Anschließend fanden die Wahlen des Vorstandes und des Hauptausschusses statt.

Es wurden einstimmig gewählt:

1. Vorsitzender Simon Jasper
2. Vorsitzender Christian Poll
Kassierer Oliver Abele
Schriftführerin Selina Göbel
TL - Schwimmen Lisa Munk
Jugendwartin Daniela Göbel
Wasserballwart Robert Fritzenschaft
Springerwart Matthias Neef
Kassenprüfer Oliver de Marco, Rolf Fritzenschaft
Pressewart Luis Mandl
Hauswart Heino Schreiber

Die Wahl wurde von allen angenommen. Im Rahmen der Neuwahl kündigt Simon Japser offiziell an, dass er sich im Jahr 2023, das letzte Mal als 1. Vorsitzender aufstellen wird. Über diese Entscheidung wurden die Ausschussmitglieder bereits in der Ausschusssitzung Ende 2021 informiert.

Außer den bereits bei der Einladung zur Hauptversammlung verkündeten Anträgen zur Satzungsänderung wurden keine weiteren Anträge eingereicht. Folgende Änderungen wurden einstimmig beschlossen:

  • Änderung des §9.1 Mitgliederversammlung

  • Änderung des §9.3 Mitgliederversammlung

  • Neuaufnahme §9.3a Mitgliederversammlung

  • Änderung des §9.4 Mitgliederversammlung

  • Änderung des §17.1 Datenschutz

  • Änderung des §17.2 Datenschutz

  • Neuaufnahme §17.3 Datenschutz

  • Neuaufnahme §17.4 Datenschutz

  • Änderung des §19.1 In-Kraft-Treten

  • Neuaufnahme §19.3 In-Kraft-Treten

Simon Jasper dankt den Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen und bedankt sich insbesondere bei dem Kassenwart Oliver Abele, der Geschäftsstellenleitung Dominik Sölch/Lena Pidduck, bei der Schriftführerin Selina Göbel sowie bei den Übungsleitern, Trainern und Helfern. Die Jahreshauptversammlung 2022 wurde um 20:30 Uhr beendet.

© Copyright Schwimmclub Stuttgart-Möhringen 1933 e.V. - Aktualisierungsdatum 11.04.2022 - Impressum